Erstellt am: 07.08.2009, Autor: rk

Erster G.222 für Afghanistan fliegt

CR Alenia

Der erste von achtzehn G.222 Transportflugzeugen, die bei Alenia in Italien für Afghanistan erneuert werden, absolvierte anfangs August seinen Erstflug.

Die Flugzeuge werden in einem Alenia Werk in der Nähe von Neapel modernisiert und ab September 2009 stufenweise an die Afghanische Armee geliefert. Die letzte von 18 aufgefrischten Fiat G.222 Transportmaschinen wird im 2011 ausgeliefert. Momentan befinden sich neun Flugzeuge dieses Typs in unterschiedlichen Baustadien. Die G.222 ist das Vorgängermodell des Kampfzonentransporters C-27J Spartan. Für weitere Tests wird die erneuerte G.222 in Kürze nach Turin überflogen, bevor sie an die US Air Force ausgeliefert wird, welche die Maschine an Afghanistan übergibt.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Talsohle in den USA noch nicht erreicht. Cessna SkyCatcher bald zugelassen. Saudi Arabien kauft weitere Airbus Tanker. F-35, zweites Triebwerk darf weiterentwickelt werden. Grossbestellung für den Eurofighter Typhoon.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top