Erstellt am: 08.03.2013, Autor: rk

Erster A400M aus Serienproduktion abgehoben

Airbus Military, A400M first flight French Air Force

Am Mittwoch, dem 6. März 2013, ist der erste A400M für die französische Armée de l`Air zum erfolgreichen Jungfernflug gestartet.

Der A400M mit der Baunummer MSN7 ist der erste neue europäische Militärtransporter aus der Serienfertigung. Der Jungfernflug fand auf dem Werkflugplatz von Airbus Military im spanischen Sevilla statt. Nach Aussagen von Airbus Military dauerte der Erstflug 5 Stunden und 42 Minuten. Kapitän und Experimental Testpilot Hugues Van Der Stichel meinte zum Flug: „Die Leistungen des Flugzeugs waren wie erwartet und wir hatten einen reibungslosen Flug, der die ausgezeichnete Flugcharakteristik des A400M bestätigte. Das Resultat stimmt uns zuversichtlich, dass wir die Maschine planmässig an die französische Luftwaffe ausliefern können.“. Airbus Military beabsichtigt den ersten A400M an der Paris Air Show an Frankreichs Luftstreitkräfte zu übergeben.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top