Erstellt am: 08.01.2010, Autor: rk

Emirate kaufen Boeing C-17 Transporter

CR USAF, Boeing C-17 Globemaster III

Die Vereinigten Arabischen Emirate kaufen bei Boeing sechs C-17 Globemaster III Grosstransporter.

Die Vereinigten Arabischen Emirate werden nach Qatar der zweite Betreiber des strategischen Grosstransporters in der Golfregion sein. Der Golfstaat will die sechs C-17 Globemaster hauptsächlich für humanitäre Aufgaben einsetzen, zusätzlich werden die Maschinen die militärischen Transportkapazitäten erweitern und erneuern. Vier C-17 Globemaster III werden 2011 an die Luftstreitkräfte der Vereinigten Emirate ausgeliefert und die restlichen zwei Maschinen werden 2012 folgen. Über den Kaufpreis informierte Boeing nicht, der Marktwert des Auftrages liegt schätzungsweise bei rund 1,3 Milliarden US Dollar. Mit den Emiraten konnte Boeing den sechsten Exportkunden für den Globemaster III gewinnen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top