Erstellt am: 26.12.2009, Autor: rk

Embraer liefert Tucano nach Chile

CR Embraer, Tucano

Der brasilianische Flugzeugbauer konnte in dieser Woche die ersten vier von zwölf Tucano Trainingsflugzeuge an die Luftwaffe Chiles aushändigen.

Der Vertrag über die zwölf Trainingsflugzeuge, die auch für leichte Erdkampfeinsätze herbeigezogen werden können, wurde im August 2008 bekanntgegeben. Neben den modernen Trainingsflugzeugen schloss der Vertrag auch die Wartungslogistik, ein Computergestütztes Einsatzplanungs- und Debriefingsystem und einen Simulator ein. Bei dem Tucano von Embraer handelt es sich um einen fortschrittlichen Turboprop Trainer, der sich bereits mehr als 650-mal verkauft hat.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Qantas übernimmt fünften Airbus A380. Bodenbildung im Internationalen Luftverkehr. Erstflug Boeing 787 Dreamliner.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top