Erstellt am: 05.02.2009, Autor: rk

Boeing offeriert 36 Super Hornet an Brasilien

CR Boeing, Boeing F/A-18F

Im Rahmen der Ausschreibung für ein neues Jagdflugzeug für Brasiliens Luftwaffe offeriert Boeing 36 Mehrzweckkampfflugzeuge vom Typ F/A-18E/F Super Hornet.

Brasilien will zwischen 2014 und 2020 bis zu 120 neue Mehrzweckkampfflugzeuge beschaffen. Mitte 2008 wurden Offerten von fünf Herstellern angefragt, verblieben sind noch Boeing mit ihrem Super Hornet, Dassault mit dem Rafale und Saab mit dem Gripen. Boeing bietet der brasilianischen Luftwaffe 36 Boeing F/A-18E/F aus dem Block II an. Die amerikanische Regierung ist einverstanden, das moderne Kampfflugzeug mit dem APG-79 Radar an Brasilien zu offerieren, bei dem APG-79 handelt es sich um einen Sensor modernster Bauweise mit elektronischer Strahlschwenkung. Von dem Super Hornet sind bereits mehr als 380 Maschinen an die US Navy geliefert worden, die Produktionsstrassen in ST. Louis bauen momentan Super Hornets für die australische Luftwaffe. Die Wahl für das neue Kampfflugzeug Brasiliens wir Ende 2009 erwartet.
 
Link:Boeing
 
 
F/A-18E/F Mission Animation Raytheon
 
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top