Erstellt am: 07.02.2013, Autor: bgro

Boeing liefert sechsten P-8A Poseidon aus

Boeing, P-8A Poseidon

Boeing hat am 31. Januar 2013 den sechsten P-8A Poseidon an die US Navy ausgeliefert, dabei handelt es sich um die letzte Maschine aus dem ersten low rate initial production (LRIP) Baulos.

Der sechste P-8A Poseidon U-Boot Jäger wurde in Seattle an die Seestreitkräfte der Vereinigten Staaten übergeben. Nach der Übergabe wurde die Maschine durch Navy Piloten auf die Naval Air Station Jacksonville in Florida überflogen, wo sie für die Ausbildung der Besatzungen dienen wird. Die US Navy beabsichtigt die ersten P-8A Poseidon 2013 einsatzbereit zu haben. Die P-8A Poseidon basiert auf der Boeing 737-800 und wird in Zukunft die bewährten viermotorigen Orion Turbopropeller Maschinen der US-Navy ergänzen und ersetzen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top