Erstellt am: 08.12.2022, Autor: rk

Boeing liefert Poseidon an Neuseeland

Boeing P-8A Poseidon für Neuseeland

Boeing P-8A Poseidon für Neuseeland (Foto: Boeing)

Boeing hat am 7. Dezember 2022 den ersten Boeing P-8A Poseidon Seeaufklärer und U-Bootjäger an Neuseeland übergeben, drei weitere Maschinen werden folgen.

Die Boeing P-8A Poseidon basiert auf der Boeing 737-800 und ist mit modernsten Sensoren für die Seeaufklärung und U-Bootbekämpfung ausgerüstet. Die P-8A Poseidon wird bereits von den US-amerikanischen, australischen, indischen, britischen, norwegischen und südkoreanischen Seestreitkräften eingesetzt. Neben Neuseeland hat auch Deutschland P-8A Poseidon gekauft. Neuseeland wird die restlichen drei Poseidon im nächsten Jahr übernehmen können.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top