Erstellt am: 16.05.2017, Autor: ps

BAE präsentiert Eurofighter für Oman

Eurofighter Typhoon für Oman

Erster Eurofighter Typhoon mit Hawk Trainer für Oman (Foto: BAE Systems)

BAE Systems hat am 15. Mai 2017 den ersten Eurofighter Typhoon für das Sultanat Oman präsentiert.

An der feierlichen Zeremonie nahmen mehr als 100 geladene Gäste Teil, darunter auch der Verteidigungsminister und der Luftwaffenchef von Oman. Der erste Eurofighter Typhoon für Oman wurde im BAE Systems Werk Warton zusammen mit einem Hawk Trainer den Gästen vorgestellt. Neben dem statischen Display fand auch ein Überflug eines für Oman bestimmten Eurofighter statt. Die Eurofighter Typhoon für den Oman werden in Großbritannien gebaut, die ersten Maschinen sollen noch in diesem Jahr an Oman übergeben werden.

Das Sultanat von Oman hat im Dezember 2012 den Kauf von zwölf Eurofighter Typhoon bekannt gegeben. Neben den Eurofighter Kampfjets aus der Tranche 3 konnte BAE Systems auch acht moderne Hawk Jettrainer (AJT) verkaufen.

Die Briten konnten in früheren Jahren bereits Hawk und Jaguar Kampfjets an das Sultanat verkaufen. Oman betreibt auch 24 F-16 Kampfjets von Lockheed Martin.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top