Erstellt am: 06.01.2009, Autor: rk

B-2 Bomber erfährt Upgrade

CR USAF, B-2 Spirit

Northrop Grumman erhält einen Auftrag für die Modernisierung der Radargeräte der B-2 Bomber Flotte.

Das Auftragsvolumen entspricht einem Wert von rund 468 Millionen US Dollar. Die Radaranlage der bestehenden B-2 Bomberflotte soll auf den modernsten Stand der Technik gebracht werden, damit der Stealth Bomber in Zukunft weiterhin mit zeitgemässen Sensoren seinen Dienst bei dem US Bomber Command verrichten kann. Als Hauptauftragnehmer fungiert Northrop Grumman, der die Tätigkeiten im Zusammenhang dieses Verbesserungsprogramms zwischen den Unterauftragnehmern Raytheon, Lockheed Martin und BAE Systems koordinieren wird. Der Auftrag wurde nach dem Abschluss der Flugtests in Edwards vergeben.
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top