Erstellt am: 22.02.2013, Autor: bgro

Alenia Aermacchi SF-260TP in Flugerprobung

SF-260TP

Kürzlich hat Alenia Aermacchi mit der neusten Version ihres bewährten SF-260 Schulflugzeuges die Flugerprobung aufgenommen.

Als Hauptneuerung gilt bei der SF-260TP das moderne Glascockpit und eine verbesserte Klimaanlage. Das überarbeitete Cockpit verfügt über zwei große LCD Anzeigen zu denen eine moderne Bedieneinheit gehört. Das digitalisierte Cockpit von Avidyne sorgt auf den Bildschirmen für die primären Fluganzeigen und einer zeitgemässen Navigationsanzeige mit Moving Map. Bei der Aufbereitung der Navigationsanzeige verlässt sich das System hauptsächlich auf die GPS Satellitennavigation. Als Besonderheit gilt eine Unterflügelinfrarot-TV-Kamera, die den Piloten Bilder auf die LCD Bildschirme liefert und damit die Sicherheit bei Schlechtwetter- und Nachtflügen erhöhen kann. Auf dem Bildschirm kann der Pilot auch die Checklisten aufrufen. Bislang wurden von der Alenia Aermacchi SF-260 mehr als 900 Maschinen gebaut.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top