Erstellt am: 25.06.2013, Autor: bgro

Alenia Aermacchi M-346 ist Blitzschutz zertifiziert

Alenia Aermacchi, M-346 EMV testing

Alenia Aermacchi konnte bei dem Schulflugzeug M-346 kürzlich die EMV und Blitzschutz Tests abschliessen.

Die Tests wurden im hochspezialisierten EMV Testzentrum im italienischen Turin durchgeführt. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Tests für die Hochfrequenz- und Blitzschutz-Zertifizierung ist das Schulflugzeug von Alenia Aermacchi der Zulassung einen großen Schritt näher gekommen. Nachgewiesen werden musste die Festigkeit der M-346 gegen hochenergetische Strahlung (HIRF High Intensity Radiated Field), indirekte Blitzeinwirkungen, elektrische Entladungen und die entsprechende Unempfindlichkeit der Ausrüstung.
 
Bei dem M-346 von Alenia Aermacchi handelt es sich um ein modernes Schulflugzeug für die Militärpilotenausbildung. Die M-346 wird durch zwei F124 Triebwerke von Honeywell angetrieben und verfügt über ein modernes Fly by Wire Steuerungssystem. Das moderne Trainingsflugzeug aus Italien verfügt über ein enormes Leistungspotential für die Pilotenschulung.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top