Erstellt am: 25.04.2022, Autor: rk

Airbus C295 für Angola

Airbus C295 Angola

Airbus C295 Angola (Foto: Airbus)

Angola hat bei Airbus Defence and Space drei mittelschwere C295 Militärtransporter bestellt und wird damit zum achtunddreissigsten Betreiber dieses Musters.

Angola hat sich für den Kauf von drei modernsten C295 Mehrzwecktransporter entschieden, diese sind mit Winglets ausgerüstet. Zwei der Maschinen für die Força Aérea Nacional de Angola werden als Küstenüberwachungsflugzeuge ausgestattet und eine Maschinen wird als Frachter konfiguriert.

Der mittelschwere C295 Transporter wurde aus der CASA CN-235M weiterentwickelt und kann eine Nutzlast von 9,7 Tonnen über eine Entfernung von 1.400 Kilometern transportieren. Der C295 wird durch zwei Pratt & Whitney Canada PW127G Turbopropeller Triebwerke angetrieben und kann für unterschiedlichste Transport- und Spezialaufgaben eingesetzt werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top