Erstellt am: 12.02.2009, Autor: rk

Air France rüstet Tanker Avionik auf

CR Armee de l Air, KC-135FR

Air France erhielt kürzlich einen Auftrag vom französischen Rüstungsministerium, der die Modernisierung der Avionik ihrer alten Betankungsflugzeuge vorsieht.

Die militärischen Tankflugzeuge der französischen Luftwaffe wurden in den 19sechziger Jahren beschafft, die Flotte besteht aus 11 C-135FR und drei KC-135 Tankern. Diese Flugzeuge basieren auf der Boeing 707 und werden von CFM56-2B Triebwerken angetrieben. Der Auftrag entspricht einem Wert von 37 Millionen Euro und sieht Anpassungen bei der Avionik vor, damit die Tankflugzeuge wieder den internationalen ICAO Normen entsprechen und im internationalen Luftverkehr ohne Auflagen eingesetzt werden können. Der erste modifizierte Tanker wird ab 2011 verfügbar sein und im Verlauf von 2013 sollen alle Tankflugzeuge der französischen Luftwaffe auf dem neuen Stand sein. Frankreich möchte ab 2015 die veraltete Tankerflotte mit neuen A330 MRTT Tanker von EADS ersetzten.
 
 
Film über den französischen Tanker KC-135FR
 
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top