Erstellt am: 17.04.2020, Autor: rk

A400M für Luxembourg abgehoben

Airbus A400M für Luxembourg absolviert Jungfe

Airbus A400M für Luxembourg absolviert Jungfernflug (Foto: Airbus)

Am 13. April 2020 absolvierte der erste Airbus A400M Transporter für Luxembourg seinen erfolgreichen Jungfernflug.

Bei dem ersten Airbus A400M für die Streitkräfte Luxemburgs handelt es sich um die Baunummer MSN104. MSN104 startete am 13. April um 16:08 Uhr Lokalzeit auf dem Flugplatz von Sevilla zu seinem ersten Flug, dieser verlief zur vollsten Zufriedenheit von Airbus und dauerte rund fünf Stunden.

Luxembourg hat einen A400M gekauft und wird das Flugzeug zusammen mit Belgien betreiben, der A400M Transporter soll noch im 2. Quartal 2020 an Luxembourg ausgeliefert werden. Die A400M von Belgien und Luxembourg werden durch das 15. Air Transport Wing der belgischen Lufttransportkräfte ab dem Flughafen Brüssel betrieben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top