Erstellt am: 19.11.2015, Autor: js

skyguide organisierte Luftfahrt business day

skyguide

skyguide (Foto: skyguide)

Dritter skyguide business day bringt Stakeholder der Schweizer Luftfahrt in Bern zusammen. Technologie als Treiber von aviatischer Innovation.

Am dritten skyguide business day im Stade de Suisse in Bern sind heute Kunden und Partner der Flugsicherung, Luftwaffe, Behörden sowie weitere Vertreter der Schweizerischen Luftfahrtgemeinschaft und internationale Experten zusammengekommen und haben die neusten Entwicklungen und Trends erörtert. Das übergreifende Thema war dabei die Technologie als Treiber von integrierter ziviler und militärischer Innovation in der Luftfahrt.

Insgesamt haben rund 200 Personen am skyguide business day teilgenommen. An zahlreichen Beispielen sind die aktuelle Entwicklung sowie neue Möglichkeiten der satelliten-gestützten Navigation (GNSS) oder die Einführung von Remote Tower Systemen auf Regionalflugplätzen aufgezeigt worden. Am schwedischen Vorbild wurden zudem die bereits gemachten Erfahrungen mit dieser Flugsicherung auf Distanz präsentiert. Auch der Umgang und die Möglichkeiten mit den immer wichtiger werdenden Drohnen ist Thema gewesen.

An der abschliessenden Podiumsdiskussion diskutierten die Aviatik-Vertreter den Umgang mit diesen neuen Technologien sowie Fragen zur Zukunft der Luftfahrt.

Der nächste skyguide business day findet am 21. November 2016 statt.   

skyguide

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top