Erstellt am: 08.02.2012, Autor: rk

easyJet mit weniger Passagieren

EasyJet

Der Low Cost Carrier easyJet muss für den Monat Januar 2012 eine Abnahme der Passagierzahlen um 0,4 Prozentpunkte bekanntgeben.

Im Januar 2012 haben sich die Passagierzahlen gegenüber dem Vorjahresjanuar mit einer Abnahme von 0,4 Prozentpunkten leicht verschlechtert, mit easyJet flogen im Berichtsmonat Januar 3,729 Millionen Fluggäste. Die Auslastung verbesserte sich um drei Prozentpunkte auf solide 81,9 Prozent. Rollend über die letzten zwölf Monate konnte easyJet 55,456 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Verkehrsflugzeuge begrüssen, dies entspricht einem Anstieg von 10,2 Prozentpunkten, die Auslastung lag bei 87,7 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top