Erstellt am: 08.02.2013, Autor: bgro

easyJet baut am EuroAirport weiter aus

easyJet

Mit der Ankunft eines zusätzlichen Airbus A320 baut easyJet am Flughafen Basel Mulhouse seine Präsenz weiter aus.

Sieben easyJet Maschinen sind bereits am EuroAirport stationiert, darunter zwei Airbus A320 und fünf Airbus A319. Das achte Flugzeug ergänzt die Flotte ab März 2013 und leitet ab dem Sommerflugplan eine weitere Expansion ein. Im Sommer 2013 wird easyJet ab Basel sechs neue Reiseziele anfliegen. Ab dem 30. März wird regelmäßig nach Catania geflogen und ab dem 2. April soll Antalya dazu kommen. Im Herbst werden die Routen Budapest, Brüssel, Manchester und Santiago de Compostela lanciert. Mit der Stationierung der achten Maschine schafft easyJet in Basel weitere 35 Arbeitsplätze.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top