Erstellt am: 06.03.2008, Autor: psen

Zusammenschluss Germanwings und TUIfly rückt näher

TUIflyFirmennahe Quellen berichten, dass Lufthansa und TUI in den wichtigen Punkten bezüglich der Konditionen für einen Zusammenschluss ihrer Germanwings und TUIfly übereinstimmen.

Gemäss dieser Quellen würden sowohl Lufthansa als auch Tui je 40% der neuen Gesellschaft erhalten, die restlichen 20% würden an Albrecht Kauf, Begründer und Mitbesitzer der Eurowings, entfallen. Im Weiteren würde die Germanwings das Low-Cost-Business der TUIfly ab 2009 übernehmen, während sich TUIfly auf das Ferien-Airline Geschäft konzentrieren, und dabei hauptsächlich für TUI zum Einsatz kommen würde. Lufthansa, TUI und Germanwings wollten sich bislang nicht zu den Gesprächen äussern.



 


 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top