Erstellt am: 29.08.2008, Autor: rk

ZOOM stellt Betrieb ein

CR ZOOM

Gestern beantragte ZOOM Gläubigerschutz und hat nun den Flugbetrieb vollständig eingestellt.

Zuerst hiess es noch, dass die  Low Cost Airline aus Kanada und England unter Gläubigerschutz weiter fliegen wird. Am Donnerstagabend musste jedoch ab 19.00 der ganze Flugbetrieb eingestellt werden. Nach Angaben von ZOOM werden gebuchte Flüge, die nun nicht mehr stattfinden, zurückerstattet. Bei gestrandeten Fluggästen probiert ZOOM auf andere Airlines umzubuchen. Leute, die über einen Pauschalreiseanbieter gebucht haben, müssen sich mit dem Veranstalter absprechen, was mit den ungültigen Flügen passieren wird.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top