Erstellt am: 10.12.2020, Autor: ps

Zürich meldet schwachen November

Flughafen Zürich

Flughafen Zürich (Foto: Hobby Verlag AG)

Im November 2020 sind 245’187 Passagiere über den Flughafen Zürich geflogen. Das entspricht einem Minus von 89.0% gegenüber derselben Periode des Vorjahres.

Die Anzahl Lokalpassagiere sank im November 2020 um 86.6% auf 203’825. Der Anteil der Umsteigepassagiere lag bei 16.0% (-15.6 Prozentpunkte gegenüber Vorjahr) und die Zahl der Umsteigepassagiere sank um 94.5% auf 38’782.

Die Anzahl Flugbewegungen sank im Vergleich zum Vorjahresmonat um 71.5% auf 5’660 Starts oder Landungen. Die durchschnittliche Zahl Passagiere pro Flug lag mit 71.1 Fluggästen -44.3% unter dem Vorjahresniveau. Die Sitzplatzauslastung ist im Berichtsmonat um 34.5 Prozentpunkte auf 41.8% gesunken.

Insgesamt wurden am Flughafen Zürich im November 27’630 Tonnen Fracht abgewickelt. Das entspricht einem Rückgang von 29.5% gegenüber dem Vorjahresmonat.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top