Erstellt am: 28.04.2020, Autor: rk

Wizz Air hebt wieder ab

Wizz Air Airbus

Wizz Air Airbus (Foto: Airbus)

Die Low Cost Airline Wizz Air wird laut eigenen Angaben ihre Flugoperation langsam wieder aufnehmen, der Flugbetrieb ab Wien soll den Anfang machen.

Wizz Air ist mit diesem Schritt die erste Fluggesellschaft in Europa, die sich trotz der Corona Krise wieder zu einem regulären Flugbetrieb bekennt und die Kapazitäten in geordneten Bahnen langsam wieder hochfährt. So soll ab Freitag, den 1. Mai 2020, von Wien aus das Angebot zu 20 Destinationen sukzessive hochgefahren werden. Im Flugplan stehen die Destinationen Thessaloniki, Dortmund, Lissabon, Oslo und Eindhoven zuoberst auf der Wunschliste von Wizz Air, weitere Ziele wie Rom, Mailand, Teneriffa, und Valencia sollen ebenfalls ab Mai wieder angeflogen werden. Wizz Air will auch ab Budapest so rasch wie möglich den Flugbetrieb wieder aufnehmen. Wizz Air will im Mai insgesamt wieder rund 30 Prozent seiner Kapazität aufgebaut haben, diese sollen dann bis zur Hochsaison auf 70-80 Prozent hochgefahren werden. Wizz Air hat ein Konzept ausgearbeitet, damit das Risiko einer unkontrollierten Weiterverbreitung des Corona Virus so gut wie möglich minimiert werden kann.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top