Erstellt am: 20.02.2009, Autor: ncar

Wizz Air hat grosse Pläne

Cr Wizz AirDer in Budapest beheimatete LCC Wizz Air will in den nächsten zwei Jahren seine Flotte verdoppeln.

Damit soll der Marktanteil am schrumpfenden Europäischen Flugmarkt vergrössert werden. CEO Josef Varadi will trotz des erwarteten Rückgangs in der Branche die Passagierzahl von 5,8 Millionen letztes Jahr auf 8 Millionen erhöhen. 2011 soll Wizz eine Flotte von 42 Flugzeugen haben. Varadi sagte, Wizz hätte das Jahr mit einem Betriebsgewinn abgeschlossen, gab aber keine Details.

Die grössten Konkurrenten von Wizz in Mittel- und Osteuropa sind SkyEurope, easyJet und Ryanair. „Im Moment gibt es 50 LCCs. In zehn Jahren werden es noch fünf sein,“ prognostiziert Varadi.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top