Erstellt am: 17.02.2009, Autor: psen

Wird Air Canada Konkurs anmelden?

Air Canada

Analysten spekulieren darüber, ob Air Canada Gläubigerschutz beantragen wird. Zurzeit versucht die Airline mit allen Mitteln liquid zu bleiben.

2003 hatte die kanadische Fluggesellschaft bereits Chapter 11 angefordert, 18 Monate später konnte sie sich nach einigen Restrukturierungen wieder fangen und den Betrieb normal weiterführen. UBS Analysten glauben, dass die Airline trotz niedriger Treibstoffkosten nicht in der Lage sein wird, ihre Schulden, die eine Höhe von über US$ 1 Milliarde erreicht haben, in den nächsten zwei Jahren begleichen zu können. Nach der schwachen Performance im letzten Jahr und im vierten Quartal 2008 schlossen die Aktien der Air Canada tiefer ab und wurden nur noch auf US$ 1 statt US$ 1.50 eingeschätzt.


 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top