Erstellt am: 09.08.2010, Autor: psen

WestJet vergrösset Gewinn

WestJet Airlines

WestJet Airlines verbucht einen grossen Sprung beim Quartalsgewinn und will sich künftig auf die Destinationen ausserhalb Kanadas konzentrieren.

Die Airline meldet für das zweite Quartal einen Gewinn von US$20,8 Millionen. Exklusive einmaliger Aufwände betrug der Gewinn US$22,7 Millionen. Die Einnahmen pro verfügbare Sitzmeile ist zum ersten Mal seit acht Monaten wieder angestiegen und zwar um vier Prozent. Dies ist gut, Analisten hatten jedoch Verbesserungen im Bereich zwischen 5,5 und 6 Prozent erwartet. WestJet will ihre Kapazität im dritten Quartal um elf bis zwölf Prozent vergrössern, im Gesamtjahr sollen es neun bis zehn Prozent sein. Im zweiten Quartal hatte die Airline ihre Kapazität im Inland reduziert und diejenige in die südlicheren Märkte erweitert.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: WTO Entscheid lässt Airbus wie Boeing als Sieger dastehen. ILA 2010 erfolgreicher denn je. F-35 Lightning II wird teuer. Emirates baut weiter aus.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top