Erstellt am: 05.11.2008, Autor: ncar

WestJet vergrössert Reichweite dank Oneworld

CR SpotItWestJet Airlines wird sich mit einigen Mitgliedern der von British Airways und American Airlines geführten Oneworld Flugallianz verbünden.

Das soll die internationale Reichweite der zweitgrössten kanadischen Fluggesellschaft vergrössern. Zusammen mit der Gruppe internationaler Fluggesell- schaften soll das Canadaconnect Reiseprogramm gebildet und Flüge nach 600 Destinationen in 130 Ländern angeboten werden. So wird sich WestJet besser gegen ihren grössten Konkurrenten Air Canada durchsetzen können, der als Teil der Star Alliance schon internationale Flüge anbietet. Die anderen Teilnehmer an WestJets Canadaconnect Programm seien Cathay Pacific Airways, Japan Airlines, Qantas und Royal Jordanian. Weitere Mitglieder können hinzukommen.

Der Oneworld Allianz will WestJet nicht beitreten. Dafür bildete sie ein Code Share Abkommen mit Southwest Airlines, der grössten Inlandfluggesellschaft der USA.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top