Erstellt am: 11.11.2020, Autor: ps

Weniger Passagiere bei SAS

SAS Airlines Airbus A330

Wegen der Corona Krise konnte SAS im Oktober lediglich 593 Tausend Passagiere (Vorjahresoktober 2,730 Millionen) an Bord begrüßen, das entspricht einem Rückgang von 78,3 Prozent.

Im Oktober konnte Scandinavian Airlines 457 Millionen Sitzplatzkilometer am Markt absetzen, das entspricht einem Corona bedingten Einbruch von 86,3 Prozent. Das Angebot wurde verglichen mit dem Vorjahresoktober um 72,3 Prozent auf 1,224 Milliarden Sitzplatzkilometer verkleinert. Die Auslastung hat sich verglichen mit dem Vorjahresoktober um 37,9 Prozentpunkte auf 37,3 Prozent verschlechtert.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top