Erstellt am: 15.02.2009, Autor: psen

Weniger Cargobewegungen am Flughafen in Hongkong

Hongkong Flughafen

Das am Hongkonger Flughafen verarbeitete Cargovolumen hat im Januar um 28,9 Prozent abgenommen.

Wie die Flughafenbehörde meldete, fiel die gesamte Cargomasse um 28,9 Prozent auf 210.000 Tonnen. Hongkong ist einer der wichtigsten und grössten Hubs für den Export aus der südchinesischen Industriezone. Auch Importe aus Japan, Europa und Südostasien nahmen ab. Der Passagierverkehr stieg im Januar um 0,2 Prozent auf 4,0 Millionen Passagiere, wahrscheinlich aufgrund des früh gelegenen chinesischen Neujahrs. Insgesamt sank die Anzahl Flüge von und nach Hongkong um zwei Prozent auf 24.245.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top