Erstellt am: 23.12.2022, Autor: ps

Weihnachtsverkehr am Flughafen Dortmund

Airport Dortmund

Airport Dortmund (Foto: Flughafen Dortmund)

Am 23. Dezember 2022 beginnen in Nordrhein-Westfalen die zweiwöchigen Weihnachtsferien. Der Dortmund Airport rechnet in diesem Zeitraum mit zirka 110.000 Passagieren.

Fluggäste können in diesen Schulferien ab Dortmund zu rund 40 verschiedenen Zielen fliegen. Darunter befinden sich beliebte Metropolen wie London, Budapest und Rom – ebenso wie Wien und Porto. Aufgrund der mehrmals pro Woche angebotenen Flugverbindungen eignen sich diese Reiseziele neben ausgiebigen Urlaubsreisen ebenfalls gut für einen Kurztrip; auch zum Jahreswechsel.

Zahlreiche Reiseziele wie etwa Breslau, Sibiu und Riga überzeugen zudem durch ihre stimmungsvollen Weihnachtsmärkte, die teilweise bis in den Januar geöffnet sind. Ein etwas anderes Weihnachtsfest erwartet Fluggäste zum Beispiel in Thessaloniki oder Palma de Mallorca. Dort können sie die Festtage am Meer bei milderen Temperaturen verbringen.

Wer hingegen keine Lust auf klassische Weihnachtsstimmung verspürt, kann ab Dortmund zum Beispiel auch zum Drehkreuz München fliegen und von dort aus zahlreiche Fernziele erreichen.

Der Dortmund Airport wünscht eine gute Reise, frohe Festtage und freut sich darauf, Sie auch 2023 wieder als Fluggäste begrüßen zu dürfen.

Flughafen Dortmund

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top