Erstellt am: 15.12.2020, Autor: ps

Weihnachtsstimmung bei Emirates

Emirates Boeing 777-300ER

Emirates Boeing 777-300ER (Foto: Emirates)

Emirates sorgt auch in diesem Jahr für festliche Stimmung an Bord: Ab sofort können sich Reisende auf Flügen bis zum 31. Dezember auf besondere gastronomische Festtags-Akzente sowohl an Bord als auch am Boden freuen.

Passagiere der Economy Class können sich auf ausgewählten Strecken ein festliches Menü mit Truthahn-Braten, Kartoffelpüree, Erbsen, Babykarotten und Preiselbeer-Sosse schmecken lassen. Zum Dessert serviert Emirates Schokoladenmousse mit einem Mandarinen-Orangen-Kompott. Kunden in der First Class und Business Class können ein mehrgängiges Festmenü mit gebratener Putenbrust mit Aprikosenfüllung, Bratkartoffeln und cremigem Rosenkohl mit Putenspeck und Preiselbeerjus wählen. Zum Dessert werden den Fluggästen festliche Süssigkeiten wie eine Schokoladen-Cranberry-Torte in Weihnachtsmann-Form oder eine Schokoladen-Lebkuchen-Torte serviert. Für junge Passagiere aller Reiseklassen haben Eltern zudem die Möglichkeit, während der Festtage auch ein speziell zubereitetes Truthahngericht vorzubestellen. In der Emirates-Lounge am Flughafen Dubai warten eine Reihe traditioneller Weihnachtsgerichte wie gebratener Truthahn und festliche Süssigkeiten wie Christstollen auf die Gäste.

Für Passagiere, die in diesem Jahr den geliebten Weihnachtsmarkt-Besuch ausfallen lassen mussten, hat sich Emirates etwas Besonderes ausgedacht: Vom 23. bis 25. Dezember können Kunden der First Class und Business Class an Bord Glühwein geniessen, der mit Beilagen wie Zimtstangen und Orangenscheiben serviert wird. Als süsse Überraschung steht ihnen zudem eine heisse Schokolade mit Beilagen sowie weisser und dunkler Schokolade zur Auswahl. Serviert wird sie mit frischem Weihnachtsgebäck, darunter Preiselbeer-, Pistazien- und weisse Schokoladenplätzchen, gewürzte Lebkuchen und Lebkuchenhäuschen.

An Heiligabend und am Weihnachtstag selbst verteilen die Emirates-Flugbegleiter in allen Reiseklassen süsse Weihnachtsüberraschungen, um alle in festliche Stimmung zu versetzen: In der First Class können sich die Kunden einen besonderen Festtagskuchen schmecken lassen, in der Business Class erhalten sie einen Lebkuchen, in der Economy Class werden feine Schokoladentrüffel verteilt.

Das vielfach ausgezeichnete Bordunterhaltungsprogramm ice zeigt auch in diesem Jahr auf seinen über 4.500 Kanälen neben den neuesten Blockbustern, TV-Serien und einer umfangreichen Musikauswahl wieder beliebte Weihnachtsklassiker: Fluggäste können sich auf „Kevin – Allein zu Haus“ oder „Das Wunder von Manhattan“ sowie auf TV-Specials mit Weihnachtsepisoden von „Big Bang Theory“, „Friends“ und „Modern Family“ freuen.

Wer noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk ist, kann auf ausgewählten Strecken durch das Angebot von EmiratesRED stöbern: Produkte bekannter Marken wie Tom Ford, Bang & Olufsen, Lacoste und Aigner können an Bord gekauft werden. Für den gesamten Monat Dezember gibt es zudem 15 Prozent Rabatt auf fast das gesamte Sortiment von EmiratesRED.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top