Erstellt am: 23.10.2008, Autor: psen

Vueling verkleinert Verlust

Vueling

Die spanische Airline Vueling konnte ihren Verlust für die ersten neun Monate dieses Jahres um 18,7 Millionen Euro verkleinern.

Die Airline hatte kürzlich einer Fusion mit dem LCC Clickair zugestimmt. Nun konnte sie für die Monate Januar bis und mit September einen Verlust von 18,7 Mio Euro ausweisen, eine deutliche Verbesserung zum Resultat derselben Periode im Vorjahr, dort lag Vueling noch mit 38,35 Mio Euro in den roten Zahlen. Die Airline nahm ihren Betrieb 2004 auf und erwartet den Break Even 2009. Bis Ende Jahr will sie ihre Flotte von zwanzig auf sechzehn Flugzeuge reduzieren um Kosten zu sparen. Die Zahl der Passagiere stieg in den ersten neun Monaten um 2,1% auf 4,7 Millionen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top