Erstellt am: 09.01.2009, Autor: psen

Vueling meldet Rückgang der Passagierzahlen

Vueling

Im Dezember musste die spanische Airline Vueling einen Einbruch des Verkehrs von 22,5 Prozent hinnehmen.

Der grosse Rückgang ist vor allem auf die Kürzungen der Kapazität bei der Airline zurückzuführen. Im Dezember nahm sie acht Flugzeuge aus dem Verkehr und verkleinerte dadurch ihre Flotte um einen Drittel. Diese Massnahme werde neben anderen Kostenkürzungen dazu beitragen, dass die Bilanz Ende des vierten Quartals im Vergleich zum Vorjahr besser ausfallen werde, so Vueling. Sie passte die Kapazität um 30,7 Prozent nach unten an auf 562 Millionen ASKs. Der Verkehr sank um 22,5 Prozent auf 399 Millionen RPKs, und resultierte so in einer Auslastung von 71 Prozent, 7,4 Prozentpunkte höher als im Dezember 2007. Insgesamt transportierte die Airline im Jahr 2008 5,9 Millionen Passagiere.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top