Erstellt am: 24.07.2020, Autor: rk

Vistara übernimmt Airbus A321neo

Vistara Airbus A321neo

Vistara Airbus A321neo (Foto: Airbus)

Airbus hat am 24. Juli 2020 den ersten Airbus A321neo an Vistara übergeben, Vistara ist eine Gemeinschaftsunternehmung der TATA Group und Singapore Airlines.

Die Maschine konnte heute an Vistara in Neu-Delhi übergeben werden. Der fabrikneue Airbus A321neo wurde in Hamburg fabriziert und von Finkenwerder nach Neu-Delhi überflogen. Vistara hat den A321neo für 188 Passagiere ausgelegt, 12 finden in der Business Klasse, 24 in der Premium Economy und 152 in der Economy Klasse Platz.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top