Erstellt am: 23.07.2010, Autor: psen

Virgin bestellt bei Airbus

Virgin America

Virgin America will bis zu sechszig Airbus Flugzeuge in Auftrag geben und damit die Grösse ihrer Flotte verdoppeln.

In einer Videobotschaft, die in der Karribik aufgenommen worden war und an der Farnborough Airshow gezeigt wurde, teilte der Geschäftsführer der Airline Richard Branson seine Kaufabsichten mit. Virgin America will bei Airbus vierzig A320 Kurzstreckenflieger im Wert von US$3,3 Milliarden bestellen. Dazu kommen Kaufoptionen für zwanzig weitere Flugzeuge. Mit dieser Bestellung wolle er seinen sechzigsten Geburtstag feiern, so Richard Branson.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: WTO Entscheid lässt Airbus wie Boeing als Sieger dastehen. ILA 2010 erfolgreicher denn je. F-35 Lightning II wird teuer. Emirates baut weiter aus.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top