Erstellt am: 08.02.2010, Autor: psen

Virgin Blue rechnet mit Jahresgewinn

Virgin Blue

Virgin Blue erwartet für ihr Steuerjahr, das am 30. Juni zu Ende geht, einen Gewinn vor Steuern in Höhe von US$69,2 –US$95,2 Millionen.
Im Vorjahr hatte die Airline einen Verlust von US$80,7 Millionen verbuchen müssen. CEO Brett Godfrey kündigte seinen Aktionären bereits im November an, dass Virgin Blue in diesem Jahr wieder Gewinn schreiben werde. Die neue Prognose berücksichtige die besseren Betriebsbedingungen in der ersten Hälfte des Steuerjahres, inklusive einem Rückgang des durchschnittlichen Treibstoffpreises um 27,6 Prozent auf US$92 pro Barrel. Ausserdem hätten sich die Yields im Inland von den Tiefpunkten anfangs 2009 erholt. Virgin Blue warnte jedoch davor, dass eine unvorhergesehen schnelle Erholung des Marktes und Konkurrenz von Seiten von Jetstar Airways und Tiger Airways für die Dauer des restlichen Jahres einigen Druck auf die Yields ausüben könnte.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus arbeitet an der A380 Produktionsrate. Airbus A380 wird von Hornet über den Alpen abgefangen. FA-18, der erste richtige Mehrzweckjäger der US NAVY.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top