Erstellt am: 23.03.2017, Autor: ps

Virgin America Brand verschwindet

Alaska Airlines mit Virgin America

Alaska Airlines mit Virgin America (Foto: Alaska Airlines)

Alaska Airlines hat bekanntgegeben, dass der Name Virgin America wahrscheinlich im Jahr 2019 vom Markt verschwinden wird.

Die Übernahme von Virgin America durch Alaska Airlines wurde im April 2016 bekannt gegeben und von den Aktionären der Fluggesellschaft Virgin America im Juli 2016 gutgeheissen. Die Übernahme von Virgin America macht Alaska Airlines zur fünftgrößten Fluggesellschaft in den Vereinigten Staaten. Die beiden Fluggesellschaften arbeiten momentan intensiv an einer gemeinsamen Betriebslizenz, welche die US-amerikanische Luftfahrtbehörde FAA noch erteilen muss. Laut Alaska Airlines soll ab 2019 auch der Brand Virgin America definitiv verschwinden, damit wird Alaska Airlines an der Westküste der USA definitiv sichtbar zu einem der stärksten am Markt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top