Erstellt am: 10.04.2008, Autor: ncar

Viele wollen von Boeing Entschädigungen

CR Boeing

Nach der dritten grossen Verschiebung des Erstflugs der Boeing 787 Dreamliner will Japan Airlines Corp Entschädigung von Boeing Co verlangen.

JAL Sprecher Hirokazu Inoue sagte, die Firma werde mit Boeing Gespräche über die Entschädigung aufnehmen, sobald die Folgen der Verspätung für den Geschäftsverlauf sichtbar sind.

All Nippon Airways, die erste Airline, die eine 787 erhalten soll, sagte zuvor ebenfalls, sie wolle eine Entschädigung.

Auch Air New Zealand sieht sich gezwungen bei Boeing für Entschädigungen anzuklopfen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top