Erstellt am: 12.09.2008, Autor: ncar

Venezuela streicht amerikanische Flüge

CR Delta, NothwestVenezuela hat amerikanische Fluggesellschaften angewiesen, ihre Flüge zu reduzieren, nachdem de USA die Sicherheit der Flughäfen im Land in Frage gestellt hat.

Dieser Schritt erhöht die Spannung im Verhältnis zwischen Venezuela und den USA, das schon wegen Präsident Hugo Chavez’ Politik von Drogen, Freihandel und Ölpreisen nicht gerade kollegial ist. Am Montag wiesen die USA ihre Reisenden auf fragwürdige Sicherheitsmassnahmen an den venezuelanischen Flughäfen hin, was den Behörden des Landes sauer aufstiess. Delta Airlines bestätigt, die Anweisung der Regierung Venezuelas erhalten zu haben, sie gelte ab dem 28. September. „Das ist eine Sache zwischen Der USA und Venezuela,“ sagte ein Sprecher von Delta. „Wir hoffen, dass das Problem schnell gelöst wird.“

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top