Erstellt am: 09.02.2009, Autor: rk

V Australia übernimmt erste Boeing 777-300ER

CR Boeing, Boeing 777-300ER V Australia

Das zweimotorige Grossraumflugzeug wurde am Freitag an die Leasing Gesellschaft ILFC übergeben und wird durch V Australia betrieben.

V Australia geht mit seiner ersten Boeing 777-300ER am 27. Februar von Sydney nach Los Angeles an den Start und wird auf dieser Route in direkter Konkurrenz mit dem Airbus A380 von Qantas stehen. V Australia plant bis zu sieben neue Boeing 777-300ER zu mieten und hat die Flugzeuge für 361 Fluggäste in drei Klassen ausgelegt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top