Erstellt am: 22.10.2008, Autor: ncar

Unternehmen schränken Geschäftsreisen ein

CR BusinesstravelViele Unternehmen verhängen eine Sperre für Geschäftsreisen oder führen Kontrollen der Reiseaktivitäten ein, um damit auf die weltweite Finanzkrise zu reagieren.

Das ergab eine neue Umfrage der Branchenorganisation Business Travel Coalition (BTC). 25,5 Prozent der Befragten haben in den letzten Wochen Reiseeinschränkungen eingeführt. 34,4 Prozent sagten, dass sie sogar Reisesperren verhängt hätten. Jene Unternehmen, die noch keine Einschränkungen eingeführt haben, kontrollieren zumindest die Reiseaktivität ihrer Mitarbeiter stärker.

Befragt wurden die Reisemanager von 196 Unternehmen aus 17 Ländern. 34 Prozent davon gaben bisher mehr als USD 20 Millionen jährlich für Geschäftsreisen aus.  

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top