Erstellt am: 18.11.2008, Autor: psen

Unterbrüche bei Air Berlin wegen Blitzstreik

Air BerlinPiloten der Air Berlin haben heute morgen von 5:30 bis 8:00 die Arbeit niedergelegt. Betroffen waren ausschliesslich LTU Flüge.

Die Berliner Fluggesellschaft hatte am 30. Oktober bekannt gemacht, die Flüge der im August 2006 übernommenen Dba aus ihrem Plan streichen zu wollen. Dafür bietet sie jetzt den ehemaligen Piloten der Dba Stellen bei Air Berlin an. Gleichzeitig will sie die LTU Flüge nochmals prüfen und möglicherweise kürzen. Die Piloten der Air Berlin fürchten mögliche Nachteile für die Angstellten der Muttergesellschaft und ihre Familien und streikten heute morgen für 1,5 Stunden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top