Erstellt am: 04.12.2008, Autor: psen

United im November mit weniger Verkehr

United Airlines

United Airlines meldet einen Rückgang des Verkehrs um 17 Prozent für den vergangenen Monat. Auch die Auslastung sank um 2,7 Prozentpunkte.

Der Passagierverkehr sank um 17 Prozent auf 7,47 Milliarden RPMs als Resultat einer Abnahme der Zahlen auf allen Sektoren. Die Kapazität fiel um 14,2 Prozent auf 9,71 Milliarden ASMs und führte zu einer Auslastung von insgesamt 76,9 Prozent, 2,7 Prozentpunkte weniger als im November 2007. Der gesamte Verkehr, inklusive Charter, fiel um 16,4 Prozent auf 7,53 Mia RPMS, gleichzeitig sank die Kapazität um 13,6 Prozent auf 9,79 Mia ASMs. In den Monaten seit Jahresbeginn bis Ende November schwand der Verkehr um 6,0 Prozent auf 101,6 Mia RPMs bei einer um 3,7 Prozent kleineren Kapazität, woraus eine Auslastung von 81,1 Prozent resultierte (-2,0 Prozentpunkte). United Airlines fertigt täglich fast 3.000 Flüge auf United und United Express ab.

Haben Sie die neueste News Sendung von FliegerWeb.com schon gesehen? Link: Flieger Wochenschau vom 28. November 2008.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top