Erstellt am: 09.06.2008, Autor: ncar

United bietet Flight Attendants Abgangsetschädigungen

CR United AirlinesUnited Airlines will mit einem freiwilligen Pensionierungsprogramm ihre Belegschaft in der Kabine um 600 Mitglieder verkleinern.

Das Programm beinhaltet Abfindungszahlungen gemäss der Anzahl Dienstjahre sowie Reisevergünstigungen. Das Angebot gilt für Flugbegleiter, die mindestens 45 Jahre alt und seit 15 Jahren für die Airline tätig sind und betrifft damit 3,5% der 17.000 Begleiter. Das Angebot bietet USD 500 für jedes Dienstjahr als Flugbegleiter bis maximal 25 Jahren oder USD 12.500. 600 solcher Abgangsentschädigungen sollen bis zum 15. Juli zugeteilt werden. Letzte Woche gaben UAL rigorose Abbaupläne bekannt. Sie wollen mindestens 2000 Stellen streichen, ihren LCC Ted schliessen und 70 Flugzeuge grounden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top