Erstellt am: 20.08.2008, Autor: psen

Unique erwirtschaftet im 1. Halbjahr 2008 Gewinn

CR Hobby Verlag AGUnique (Flughafen Zürich AG) kann für die ersten sechs Monate diese Jahres einen Gewinn von 79,8 Millionen Franken ausweisen.

Dieser Halbjahresgewinn liegt 73,1% über dem Ergebnis derselben Periode im letzten Jahr. Die anhaltend positive Verkehrsentwicklung und steigende Umsatzzahlen im Kommerzbereich haben zu dieser enormen Gewinnsteigerung beigetragen.

Unique sah in den ersten sechs Monaten 10.606.574 Passagiere (+9,3%). Die Umsteigepassagiere nahmen um 12,0% und lag bei 3.646.294. Dies entspricht einem Anteil von 34,5 % der gesamten Passagierzahl. Die durchschnittliche Anzahl Passagiere pro Flug stieg um 3,4% von 89,7 auf 92,8. Bis Ende Jahr erwartet Unique rund 22,2 Mio Kunden.

Der Umsatz kletterte um 13,9% von 372,9 Mio auf 424,7 Mio während die Betriebskosten um 4,0 anstiegen und 198,2 Mio Franken betrugen.

Der Betriebsgewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen liegt mit 226,5 Mio rund 24,2% über dem im letzten Jahr erzielten Halbjahreserfolg. Der EBIT beträgt 134,4 Mio Franken, eine deutliche Verbesserung um 46% von 92 Mio im letzten Jahr. Für das gesamte Jahr 2008 erwartet Unique ein moderateres Verkehrswachstum von 7 bis 7,5% und einen rund 10% höheren Gewinn.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top