Erstellt am: 26.07.2013, Autor: rk

UTair übernimmt ersten Airbus A321

Airbus, first A321 UTair

UTair konnte kürzlich ihren ersten Airbus A321 übernehmen, die Maschine wurde im Airbus Werk Hamburg an den Carrier aus Russland übergeben.

Im Rahmen einer bei Airbus in Hamburg organisierten Feier konnte UTair ihre erste brandneue A321 in Empfang nehmen. Das Flugzeug ist Teil eines im Juli 2012 von UTair unterzeichneten Auftrags über 20 A321, der heute größte Einzelauftrag für diesen Flugzeugtyp aus Russland. Die mit CFM56 Triebwerken ausgestattete A321 von UTair bietet in einer Einklassenkabine platz für 220 Passagiere. Die Airline will ihre neuen A321 für den weiteren Ausbau ihres dichten Streckennetzes einsetzen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top