Erstellt am: 24.01.2013, Autor: bgro

US Airways meldet Rekordzahlen

US Airways

US Airways konnte im Geschäftsjahr 2012 einen Nettogewinn von 637 Millionen US Dollar bekannt geben, im Vorjahr wies die Airline einen Nettogewinn von 71 Millionen US Dollar aus.

Im vierten Quartal erwirtschaftete US Airways bei einem operativen Umsatz von 3,278 Milliarden US Dollar einen operativen Gewinn von 125 Millionen US Dollar, gegenüber dem vierten Quartal 2011 kommt dies einer Verbesserung von 15,9 Prozentpunkten gleich. Der Jahresumsatz stieg um 5,9 Prozentpunkte auf 13,831 Milliarden US Dollar, die Kosten stiegen um 2,7 Prozentpunkte auf 12,957 Milliarden US Dollar. Der operative Gewinn hat sich von 426 Millionen US Dollar auf 856 Millionen US Dollar verdoppelt.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top