Erstellt am: 17.07.2013, Autor: bgro

US Airways Aktionäre stimmen für Fusion mit American

US Airways

Die Aktionäre von US Airways haben die Fusionspläne mit American Airlines gutgeheissen und bringen damit den Zusammenschluss der beiden Fluggesellschaften einen weiteren Schritt vorwärts.

An der Aktionärsabstimmung waren 99 Prozent der Stimmen vertreten. Praktisch das ganze Aktionariat von US Airways hat sich für die Fusion mit American Airlines ausgesprochen. Die Anteilseigner von American Airlines haben sich bereits positiv für die Fusion mit US Airlines entschieden. Im August müssen nun noch die Gerichte den Reorganisationsplänen von American Airlines, die immer noch unter Gläubigerschutz fliegt, zustimmen und im dritten Quartal werden wahrscheinlich auch die US-amerikanischen Wettbewerbshüter noch den Segen zum Zusammenschluss der beiden Airlines geben. Damit können sich dann American Airlines und US Airways zur weltweit grössten Airline zusammenschliessen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top