Erstellt am: 04.02.2009, Autor: psen

US Airways : Verkehrszahlen rückläufig

US Airways

US Airways Group hat die Zahlen für den Januar veröffentlicht. Der Passagierverkehr ging um 6,2 Prozent zurück.
Die Airline erzielte im ersten Monat des neuen Jahres 4,35 Milliarden RPMs, eine Abnahme von 6,2 Prozent im Vergleich zum Januar des letzten Jahres mit 4,64 Milliarden RPMs. Die Kapazität fiel um 6,9 Prozent auf 5,74 Milliarden ASMs. Einzig die Auslastung stieg von 75,2 Prozent im Januar 2007 auf 75,8 Prozent. US Airways betreibt 1.300 Flüge pro Tag und bedient damit rund 200 Destinationen in den USA und in Europa.

 

 

Haben Sie die aktuellste News-Wochenschau schon gesehen?

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top