Erstellt am: 20.02.2009, Autor: psen

UFO will über Streik abstimmen

LufthansaDie Gewerkschaft der Deutschen Lufthansa will ihre Mitglieder darüber abstimmen lassen, ob die Cabin Crew Mitglieder in einen Streik treten sollen.

Ab Montag sollen die FlugbegleiterInnen darüber bestimmen, ob sie in einen unbefristeten Streik treten wollen, meldete die UFO heute. Die Abstimmungen dauern bis zum 9. März, in der Zwischenzeit werden die Warnstreiks jedoch nicht unterbrochen. Gewerkschaften in Deutschland benötigen üblicherweise 75 Prozent der Stimmen ihrer Mitglieder, um einen unbefristeten Streik durchführen zu können. Eine vierte Lohnverhandlungsrunde, während welcher Lufthansa eine Lohnerhöhung von zehn Prozent anbot, wurde letzte Woche erfolglos beendet. Aus Protest hatten die FlugbegleiterInnen in den letzten Wochen bereits zweimal die Arbeit niedergelegt, was zur Streichung von mehreren Duzend Flügen und einigen Verspätungen führte.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top