Erstellt am: 17.10.2008, Autor: psen

UAL meldet Erfolg bei Limitierung der unfreiwilligen Kündigungen

United AirlinesUnited Airlines gab bekannt, dass sich erneut 322 Mitarbeitende für eine frühzeitige Pension oder eine freiwillige Beurlaubung entschlossen hätten.

United hatte eine Kapazitätsreduktion angekündigt, die die Streichung von 7.000 Stellen zur Folge hat. Zusammen mit den Gewerkschaften hat die Airline ein Programm ausgearbeitet, das die unfreiwilligen Kündigungen auf ein Minimum reduzieren soll. Mehr als 1.500 FlugbegleiterInnen haben das Programm der freiwilligen Kündigung bereits angenommen, ebenso 200 Piloten und rund 100 Mechaniker. United Airlines sagte, die Zahl der unfreiwilligen Kündigungen habe so bislang um fast 40% gesenkt werden können.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top