Erstellt am: 05.03.2008, Autor: psen

U.S. Airlines starten bereits verspätet ins neue Jahr

Verkehr U.S. Airlines

2007 war eines der schlechtesten Jahre für die grossen U.S. Airlines bezüglich der Anzahl Verspätungen, und 2008 fing nicht viel besser an.
 
Im Januar waren fast ein Drittel der Flüge verspätet oder wurden ganz gestrichen, mehr als im selben Monat ein Jahr zuvor. Immerhin konnte eine Verbesserung zum Dezember 2007 festgestellt werden, ein verkehrsstarker Monat mit fast 40% Verspätungen. Die Kundenbeschwerden stiegen im ersten Monat dieses Jahres im Vergleich zu den erwähnten Monaten dennoch.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top